Deine Hochzeitschecklist!

Deine Hochzeitschecklist!

16. Mai 2019 Aus Von -

Von den kleinen bis zu den ganz großen Dingen!

Unsere Hochzeits-Checkliste hilft dir, deinen Tag bis zu 12 Monate im Voraus bis ins kleinste Detail hin zu planen und auch den Tag selbst durch deine perfekte Vorarbeit in vollen Zügen zu genießen!

Markiere deine To-Do’s oder schreibe deine eigenen Punkte hinzu und ergänze!
Denn: Wenn du ausreichend organisiert bist hast du mehr Zeit sich gegenseitig und den Tag mehr zu genießen!

Wir, das Team von Michèle Weiten, wünscht euch ALLES GUTE!


12+ Monate
– keine Angst, du schaffst das!

  • Suche ein Datum aus (oder sogar mehr! So bist du flexibler und kannst es mit Location und den restlichen Dienstleistern abgleichen!)
  • Festlegung des Budgets
  • Festlegung der Linie und Stils der Hochzeit
  • Wahl der Trauzeuge/Trauzeugin, Blumenmädchen, Ringträger,..
  • Setze dich mit Versicherungen für Trauringe – und Hochzeiten auseinander
  • Location (Trauung und Feier)
  • Zusammenstellung deines Profi-Teams: Fotograf/in, Hochzeitsplanerin, Catering, Florist
    (HIER findest du unsere persönlichen Empfehlungen der besten Dienstleiste
    oder schaue auf der Webseite von unserem Team „embrace your love“ vorbei!
    Eine super Gemeinschaft lokaler Topdienstleister aus der Pfalz und näherer Umgebung!)
  • Zusammenstellung einer Gästeliste
  • Gestalten eines Hochzeitskleides! (Überlass das mal uns oder kreiere super einfach dein ganz eigenes, individuelles Kleid mit uns zusammen!)
  • Gestalte ein Mood-Board auf Pinterest für deine Hochzeit (super für neue Inspirationen!)
  • Verlobungsfotos – für die perfekte Hochzeitseinladung!
  • Erstelle deine Hochzeitseinladung – coole Layouts findest du ganz einfach im Internet!

Tja, das war erst der Anfang!
Jetzt geht es ans Eingemachte:

10-11 Monate

Du hast einen Lauf!

  • Aussuchen der Kleider für deine Trauzeuginnen (Aber selbst das ist kein Problem, bei uns findest du auch wunderbare Festmode und leicht fallende, moderne und sehr elegante Kleider für deine Mädels! Schaue HIER!)
  • Reservierung der Location von Trauung und Feier!
  • Beauftragung des Pfarrers
  • Beauftragung des Fotografen/Videografen, Caterings, DJ/Band, Florist und Hochzeitsplaner!
  • Versendung der „Save the date“ – Mails!
  • Gebe dein Kleid in Auftrag (bei uns geht dies noch bis zu 6Monate im Voraus! Da hast du noch genügend zeitlichen Puffer!)
  • Gestalte eine Fitness-Routine – NICHT! (Dies ist nicht zwingend notwendig. Mensch, wenn du schon vorher Sport getrieben hast, dann ist das super! Und es ist auch total verständlich und schön, dass du dein bestes ICH für deinen großen Tag zum Vorschein bringen magst, aber setze dich selbst nicht unnötig unter Stress! Dein Hochzeitskleid von uns kann noch bis zu einem Monat im Voraus enger oder weiter gemacht werden! Also bitte, lehn dich zurück und behalte einfach die Fitness-Routine bei, die du schon vorher hattest!


8-9 Monate

Let’s do this
!

  • Suche Hotels für Gäste, welche extra für Euch angereist kommen!
  • Überarbeite deine Gästeliste
  • Gebe deine Karten in Auftrag:
    • Programm
    • Menükarten
    • Danksagungen (auch von Gefälligkeiten)
  • Flitterwochen! Macht euch schonmal Gedanken oder vergleicht Preise auf skyscanner.de


     

6-7 Monate

Super, das hätten wir schonmal! Was kommt jetzt noch?!

  • Durchsuche Hairstyles und Make-up Stile (Schau auch hier gerne mal unseren Empfehlungen vorbei HIER)
  • Treffe dich mit deinem Pfarrer und bespreche den Plan und die Zeremonie
  • Reserviere die Ausstattung:
    • Stühle
    • Belichtung
    • Dekoration
  • Kuchen! Entscheidung über Stil und Probeessen stimmen dich bestimmt in dieser Zeit sehr froh!
  • Einkleidung des Trauzeugen (NEIN! Das überlassen wir nicht den Männern!)
  • Bestellung der Einladungskarten


     

4-5 Monate

Die letzten Schritte..

  • Blumen aussuchen! (Für deine Trauzeuginnen, Ehegatten, die Location,..)
  • Die Kleideranproben haben wir mit dir bereits abgeklärt! Läuft wie geschmiert!
  • Buche die Flüge und das Hotel der Flitterwochen!
  • Bestellung des Hochzeitskuchens
  • Buche den Raum für die Hochzeitsnacht
  • Festlegung der Playlist und Richtlinien für deinen DJ?
  • Die Gästeliste muss nun stehen!
  • Probiere das Menü des Caterings!


     

3 Monate

Du kommst der Sache näher..

  • Honeymoon steht! (Sammle alle wichtigen Dokumente für die Übernachtung, Flug, etc..)
  • Rede mit deinem Stylisten, macht finale Pläne!
  • Redner/innen stehen auch? Hat sich deine Schwester auch was Nettes für dich ausgedacht?!
  • Details: Gästebuch? Ringkissen? (Das Ringkissen kannst du auch bei uns in Auftrag geben!)
  • Menü fertig aufgestellt?


     

2 Monate

Countdown..

  • Versendung der fertigen Einladungen (du hast ja schon vor 12 Monate die „Save the date“-Mails rausgesendet!)
  • Schreibt eure Ehegelübde
  • Letzte Absprache mit dem Pfarrer
  • Tagesprogramm muss stehen! Sende das Programm schon mal an deine Gäste raus!
  • Beantragung der Heiratsurkunde (Beantrage direkt 2 bis 3!)
  • Sitzplatzverteilung
  • Buche einen Transport um zur Location zu gelangen (Oder hast du einen guten Freund mit einer schicken Karre?)
  • Etwas Neues, Etwas Altes, Etwas Geliehenes, Etwas Blaues
  • Kleine Geschenke für die Anwesenden?


     

1 Monat

Nicht vergessen!

  • Versichere dich bei der Location, dass der Tag und Uhrzeit steht!
  • Bestätige die Flitterwochen-Reservierungen!
  • Holt eure Trauringe ab!
  • Hochzeitsurkunde schon vor Ort?
  • Finales Anprobe des Kleides bei uns!
  • Fertigstellung der Danksagungen!


     

Fast..

2 Wochen

  • Finale Anweisungen für das Catering
  • Registrierungen und Reservierungen nochmals überprüfen
  • Die Brautschuhe einlaufen
  • Finaler Haarschnitt mit stimmiger Farbe
  • Beauftrage jemanden für Kleinigkeiten am großen Tag: Gästebuch, Geschenketisch,..
  • Sende die Route an deinen Chauffeur


     

1 Woche

Entspanne, bald ist es geschafft!

  • Alle Rechnungen beglichen? Oder noch welche ausstehend?
  • Skripte an die Redner aushändigen, oder haben sie ihre eigenen schon geschrieben?
  • Lege dein Hochzeitsoutfit schon mal raus! Fehlt etwas ?
  • Hochzeitstag – Notfall – Kit zusammenstellen! (Oder lass dies deine Trauzeugin für dich übernehmen)
  • Spa? Für den perfekten Glow am schönsten Tag des Lebens? Oder einfach eine Schoki vor dem Fernseher?
    Die Devise lautet: Entspanne dich!


     

Der Tag davor

Kannst du es glauben?

  • Mach dir keinen Stress. Mit dieser List solltest du alles abgehakt haben, was du benötigst.
  • Gehe schlafen wie immer. Wenn du nicht schlafen kannst, telefoniere mit deinem Liebsten, denn viele beruhigt der Gedanke, dass der Partner genau so Muffensausen hat wie du. Außerdem ist es eher ein Stressfaktor als alles andere, dass man die Nacht vor der Hochzeit nicht zusammen sein darf. Also, versucht euch nah zu sein, indem ihr euch gegenseitig die Angst nehmt.


     

Hochzeitstag!

Genieße deinen Tag!

  • Ein großes und langes Frühstück für die Braut und ihren Engsten! Nimm dir alle Zeit der Welt. Dies ist dein Tag!
  • Trauringe sind bereits beim Ringträger?
  • Entspanne, lächle, sauge jeden Moment auf!
    Das ist dein Tag! Euer Tag!


     

Nach der Hochzeit

Aufräumen..

  • Zurückgabe der Leihen
  • Hochzeitskleid reinigen lassen
  • Möchtest du deine Hochzeitsschuhe einfärben? Auch diesen Service bieten wir dir. Verwende deine Schuhe auch an anderen Anlässen und lasse sie beispielsweise von uns schwarz einfärben! Weitere Services findest du HIER!
  • Hochzeitskleid kürzen! Das wolltest du eh machen lassen von uns? Denn ein bisschen verändert kannst du das Kleid oder deinen Rock auch nochmal im Alltag anziehen, oder zur nächsten Feier?
  • Lass dir ein Fotobuch erstellen!